Organisation

kwerfeldein |

1. Juli 2022

Das Bild des Tages von: Sabine R.

Im Ausblick genießen wir den Sonnenuntergang in der Stadt.

kwerfeldein |

Bildsprache – Was ist das?

Alle sprechen davon, „ihren Stil“ finden zu wollen und fotografisch wiedererkennbar zu sein. Was bedeutet eigentlich Stil? Geht es dabei um die Art, wie die Bilder aussehen oder mehr darum, wie man Bilder macht? Wie entwickelt man eine Bildsprache und ist das etwas, was man als Amateur*in anstreben sollte? Über diese und ähnliche Fragen wird es in meiner sechsteiligen Kolumne zum Thema Bildsprache und Bildstrategie gehen.

kwerfeldein |

30. Juni 2022

Das Bild des Tages von: orbed

Im Ausblick haben wir heute Blumen für Euch.

kwerfeldein |

In eigener Sache: Eine kleine Sommerpause

Die Kolleg*innen schreiben letzte E-Mails vor dem Urlaub und die Nachbarschaft spielt im Treppenhaus ein Tauschgeschäft mit Schlüsseln zum Pflanzengießen und Kaninchenfüttern. Es ist Sommer und gefühlt flüchten alle aus dem Land. Die letzten zwei Jahre haben große Sehnsucht nach Reisen geweckt und vielleicht auch etwas paranoid gemacht. Es könnte ja sein, dass das Verreisen bald nicht mehr möglich ist. Wer weiß.

kwerfeldein |

29. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Carsten Skodell

Im Ausblick stehen wir vor viel Beton und Treppenstufen.

kwerfeldein |

Gspell 111 – Bergbauern in den Alpen

Der Gspellhof liegt in 1.700 Metern Höhe in Südtirol und ist im Winter von der Außenwelt abgeschnitten. Dass dort Menschen leben, ist heute kaum vorstellbar, doch der atemberaubende Blick von oben auf das Passeier Tal lässt eine Ahnung zu, warum die Bergbauernfamilie am kargen und äußerst entbehrungsreichen Leben festhält und den Hof weiter bewirtschaftet.

kwerfeldein |

28. Juni 2022

Das Bild des Tages von: blende9komma6

Wusstet Ihr, wie Wolken entstehen? So.

kwerfeldein |

27. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Ahmer Inam

Der Ausblick entführt uns heute an den Strand.

kwerfeldein |

Farbenfreude und Zweidimensionalität

Ein Beitrag von: Guido Klumpe

Als ich zum ersten Mal Guidos abstrakte Straßenfotografien sah, dachte ich zunächst, er wäre Maler. In seinen Bildern gelingt es ihm, die wuseligen Straßen so minimalistisch und grafisch zu zeigen wie kaum jemand sonst. Wie er dazu kam und wie er das macht, verriet er mir im Interview.

kwerfeldein |

26. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Mostly Tim

Unser Ausblick ist heute irgendwie sehr beruhigend.

kwerfeldein |

browserfruits 26.2022

Was habt Ihr für diesen Sommer geplant? Endlich den langersehnten Urlaub in einem fernen Land oder eine kleine Städtereise innerhalb Deutschlands? Egal wohin, wenn Ihr eine Kamera dabei habt und eine Fotostrecke entsteht, dann denkt doch mal an uns. Wir freuen uns immer über Reiseberichte und Bildstrecken. Traut Euch und schreibt uns an kk@kwerfeldein.de.

kwerfeldein |

25. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Morten Byskov

Im Ausblick haben wir einen alten Ford entdeckt.

kwerfeldein |

24. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Frank Gürtler

Was die beiden wohl schon alles gesehen haben? Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

Wer war Zaida Ben-Yusuf?

Portraits

Die heute fast vergessene Zaida Ben-Yusuf zählte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit ihrem New Yorker Studio zu den angesagtesten Kunstportraitistinnen der Zeit. Obwohl sie nur wenige Jahre ihres Lebens besonders intensiv der Fotografie widmete, steht sie stellvertretend für zahlreiche „neue Frauen“ ihrer Zeit, die selbstbewusst und selbstständig gegen widrige Umstände aktiv ihr Leben nach eigenen Vorstellungen gestalteten.

kwerfeldein |

23. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Erik Pederson

Im Ausblick bestaunen wir die Kunst der Natur.

kwerfeldein |

Queer in Utah

Ein Beitrag von: Fazilat Soukhakian

Ich bin im Iran aufgewachsen, einem Land, in dem der LGBTQ+-Community bis heute die Todesstrafe droht. Ich habe die enormen Kämpfe von Freund*innen und Verwandten um mich herum miterlebt, die mit schwerer Diskriminierung und Ängsten kämpften. Nicht nur vor den Behörden, sondern auch von der (oft gefühllosen) Gesellschaft um sie herum.

kwerfeldein |

22. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Artem Denisov

Der Ausblick führt uns heute zum Leuchtturm von Aniva.

kwerfeldein |

Projekt Generationenvertrag

Ein Beitrag von: Johannes Bichmann

Für das Projekt Generationenvertrag baue ich seit 2011 mein mobiles Studio in Altenheimen oder Tagespflegen auf und portraitiere die Bewohner*innen und Mitarbeitenden vor Ort. Seit 2022 werde ich dabei auch tatkräftig von der Caritas Oldenburg unterstützt. Bei den Portraitsessions entstehen herzerwärmende Erinnerungen, die den Angehörigen und Teilnehmenden unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.

kwerfeldein |

21. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Andreas Höschel

Heute lernen wir im Ausblick, dass es blaue Pollen gibt.

kwerfeldein |

20. Juni 2022

Das Bild des Tages von: ab.light

Im Ausblick badet jemand im Sonnenlicht.

kwerfeldein |

Warten auf Godeau: 30 Jahre am Straßenrand der Tour de France

Ein Beitrag von: Herman Seidl

Letzte Woche erreichte mich ein kleines gelbes Buch. Darin fand ich Bilder unzähliger wartender Menschen. Worauf sie warten? Auf Godeau und andere Rennfahrer. Herman Seidl hat 30 Jahre lang am Straßenrand der Tour de France fotografiert – einer der größten Sportveranstaltungen der Welt. Und daraus einen etwas anderen Bildband gemacht.

kwerfeldein |

19. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Rainer Hamburg

Im Ausblick malen wir mit Licht.

kwerfeldein |

browserfruits 25.2022

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Sonntag. Und ja, er wird vor allem schön warm. Wenn Ihr heute den Luxus habt, nicht arbeiten zu müssen, dann genießt den Sommer ein wenig. Und an alle anderen: Haltet durch, wir fühlen mit Euch! Vielleicht muntern Euch die browserfruits ja etwas auf.

kwerfeldein |

18. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Piero Donadeo

Im Ausblick wurde mit Filmmaterial und Feuer experimentiert.

kwerfeldein |

17. Juni 2022

Das Bild des Tages von: nonplusultra22

Muh... im Ausblick begegnet uns eine Kuh im Wald.

kwerfeldein |

Fotofestivals in Deutschland: Juli – Dezember 2022

Wohin mit dem 9-Euro-Ticket? Vielleicht zu einer der vielen Fotomessen der kommenden Monate! Die zweite Jahreshälfte hat für Fotobegeisterte wieder viel zu bieten. Dabei sind einige sehr ambitionierte neue Festivals sowie auch altbekannte Formate.

kwerfeldein |

16. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Michael Otto

Im Ausblick sehen wir eine alte Maschinenhalle. Wofür wohl all die Schalter waren?

kwerfeldein |

Zu schnell?

Ein Beitrag von: Severin Ettlin

Ich habe mal gelesen, dass wir Menschen eigentlich das langsamste Lebewesen auf der Erde sind. Damit ist nicht unsere Gehgeschwindigkeit gemeint, sondern unsere Entwicklungsfähigkeit. Es gibt kaum ein Lebewesen, das so lange braucht, um mehr oder weniger selbstständig zu funktionieren (eigentlich ist dies nie der Fall, da wir ja von unserem sozialen und gesellschaftlichen Leben abhängig sind).

kwerfeldein |

15. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Lara und Andreas

Im Ausblick entführen wir Euch in die Westruper Heide.

kwerfeldein |

14. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Andrea Passon

Selbstportrait mit Fliege. Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

Time Travelers: Zurück in die Kindheit

Ein Beitrag von: Petra Gerwers

In ihrem Projekt „Time Traveler“ unternimmt die Fotografin Petra Gerwers wortwörtlich eine Zeitreise: zurück in die Kindheit. Sie bat die Teilnehmenden um ein Kinderbild sowie einen Brief an das frühere Selbst. Die Verbindung zum Heute schafft sie durch Schwarzweißportraits der Menschen. Im Interview wollte ich mehr über die Idee wissen und erfahren, wie sie Menschen für eine so persönliche und intime Arbeit gewinnt.

kwerfeldein |

13. Juni 2022

Das Bild des Tages von: endlesstrains

Im Ausblick gibt es eine kleine Abkühlung für Euch.

kwerfeldein |

Cowboy Kees

Ein Beitrag von: Sabine Rovers

Versteckt hinter viel Grün, zwischen weiten Wiesen mit grasenden Kühen und malerischen Bauerndörfern, lebt der holländische Cowboy Kees aus Kamerik. Kees entschied sich dafür, die moderne und stressige Gesellschaft hinter sich zu lassen und ein einfaches Leben in einer kleinen Holzhütte inmitten der Natur zu führen. Inspiriert von den alten Cowboys lebt er nach seinen eigenen Regeln, den Lebensregeln von Cowboy Kees.

kwerfeldein |

12. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Thomas Giörtz

Die Natur verschlingt sich selbst. Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

browserfruits 24.2022

Neigt Ihr auch dazu, Eure Kameras wie in einem Familienportrait abzulichten? Dierk stellt uns heute seine Lieblingskameras vor: Papa Gandolfi mit den Töchtern Leica M9 und Leica III. Vielen Dank für das schöne Bild und die kleine Geschichte zur Gandolfi.

kwerfeldein |

11. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Ralph Graef

Früher das zu Hause von vielen, heute verlassen. Ein alter Plattenbau schmückt unseren Ausblick.

kwerfeldein |

10. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Martin Harwardt

Ein kleines rotes Boot wartet einsam am Strand. Unser Ausblick.

kwerfeldein |

Wer war Secondo Pia?

Habt Ihr schon einmal vom italienischen Fotografen Secondo Pia gehört? Von ihm stammt das wohl einzige Foto, das zu einer Reliquie wurde. Dabei war er viel eher an Wissenschaft und Kunst interessiert, als an Religion. Er war Rechtsanwalt sowie Bürgermeister der Stadt Asti und befasste sich ab 1870 intensiv mit der neuen Technik der Fotografie.

kwerfeldein |

9. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Lars Denker

Kleine Lichter für eine riesige Stadt. Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

8. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Hieronymus Mink

Unser Bild des Tages könnte einem Traum entsprungen sein.

kwerfeldein |

Celine Yasemin, wie viel wiegt die Seele?

Celine Yasemin ist freie Fotografin und Künstlerin und hat 2021 ihren ersten Bildband „21 Grams“ veröffentlicht, in dem es um das große Thema Identität geht. Im Fokus ihrer Arbeit stehen Sexualität, Genderfragen und unterschiedliche Beziehungsformen. Themen, über die man sicher stundenlang sprechen kann.

kwerfeldein |

7. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Eszter Valy

Unser Bild des Tages: Ein Portrait in schwarzweiß.

kwerfeldein |

Wie viel Fotografie steckt in In-Game-Fotografie?

Ein Beitrag von: Rainer Sigl

Als Fotografin und Gamerin bin ich schon lange Fan des sogenannten „Fotomodus“ in Spielewelten. Auf dem Weg zu großen Kämpfen bleibe ich immer wieder an den atemberaubenden Ausblicken hängen oder entdecke kleine visuelle Details auf meiner Suche nach Schätzen, die ich dann mit meiner virtuellen Kamera festhalte. Ich bin damit nicht allein: Das Genre nennt sich „In-Game-Fotografie“ und auf Instagram finden sich unter dem Hashtag #gamergram über 600.000 In-Game-Fotos.

kwerfeldein |

6. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Andreas Vögele

Der Ausblick führt uns zum Grimselpass in die Schweiz.

kwerfeldein |

Good Sick – ein Portrait der Opioidkrise

Chaos. Das beschreibt die Bilder von Jordan Baumgarten wohl am besten. Jemand gräbt ein Grab auf einem verwilderten Acker, eine riesige Blutlache bedeckt die Straße und irgendwo brennt ein Haus. Zu begreifen, was man hier sieht, ist schwer. Aber das Gefühl, das beim Betrachten der Bilder entsteht, wiegt noch schwerer.

kwerfeldein |

5. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Volker Hahlbeck

Die Strandkörbe warten auf Euch! Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

browserfruits 23.2022

Nicht nur der Tisch, sondern auch die Kamera in unserem Titelbild von Leser Burkhard Korn sieht gut genutzt aus. Und die Filme daneben warten nur darauf, bei dem guten Wetter loszuziehen und neue Bilder zu suchen. Bevor Ihr aber jetzt Eure Lieblingskamera zum Sonntagsspaziergang ausführt, lest noch unsere browserfruits. Vielleicht bringen sie direkt ein paar Inspirationen.

kwerfeldein |

4. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Sandy J

Unser Bild des Tages: Straßenfotografie at its best.

kwerfeldein |

3. Juni 2022

Das Bild des Tages von: phattyred

Der Bus fährt bis ans Meer. Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

Amorfo

Portraits

Ein Beitrag von: Prof. Dr. Remigijus Venckus

Wie stellt man eine Bewegung, ein schwereloses oder formloses Objekt dar? Dies ist wahrscheinlich die komplizierteste Aufgabe, die die Fotografie seit ihrer frühen Entwicklungsgeschichte zu bewältigen versucht. Es ist klar, dass das Medium Fotografie den Moment nicht erfasst, in dem die Dauer der Bewegung zu einem verewigten, durch den Fluss der Zeit erweiterten Objekt wird.

kwerfeldein |

2. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Dimitris Politis

Im Ausblick beobachten wir hungrige Möwen über dem Meer.

kwerfeldein |

Les Instants – Die kleinen Momente der Kindheit

Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, wie Ihr als Kind die Welt wahrgenommen habt? Wie viel Zeit man noch hatte, um auf die kleinen Details zu achten. Ob es der Sonnenstrahl war, der sich im Wasser spiegelte oder das Spinnennetz, das dem Wind auf faszinierende Weise standhielt.

kwerfeldein |

1. Juni 2022

Das Bild des Tages von: Jens Kruse

Heute gibt es stylische Straßenfotografie.

kwerfeldein |

Route 66 – Westwärts auf Amerikas legendärem Highway

Ein Beitrag von: Ellen und Udo Klinkel

„Route 66 – Westwärts auf Amerikas legendärem Highway“. So lautet der Titel unseres Buches über die „Mutter aller Straßen“, die „Mother Road“, wie sie von John Steinbeck in seinem Klassiker „The Grapes of Wrath“ – „Früchte des Zorns“ – genannt wurde. Und hier ist die Geschichte, wie es dazu kam.

kwerfeldein |

31. Mai 2022

Das Bild des Tages von: David Savile

Im Ausblick hat jemand einen Fisch gefangen.

kwerfeldein |

Not good enough

„Not good enough“ ist eine Serie über Tiere mit dem gleichen Schicksal: Die wurden lange vernachlässigt und fanden auf dem Gnadenhof einen Zufluchtsort. Dort dürfen sie bis zu ihrem Tod ohne Sorgen leben und ohne dem Menschen in irgendeiner Weise dienen zu müssen. Die Fotografin Kristin Schnell besuchte für ihre Arbeit seit 2021 regelmäßig den Lottihof in Mecklenburg-Vorpommern, fertigte Portraits der geretteten Tiere an und schrieb ihre Geschichten auf.

kwerfeldein |

30. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Anna Heimkreiter

Einfach mal ins Gras legen und die Sonne genießen. Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

Manchmal ist der Himmel über uns offen.

Ein Beitrag von: Sarah Grethe

Meine Mutter ist auf einem kleinen Aussiedlerhof in Süddeutschland aufgewachsen. Seit mehreren Generationen besteht die Bauerndynastie ihrer Familie. In den sechziger Jahren wurde der landwirtschaftliche Betrieb vom Dorfkern ausgelagert und in der Umgebung von ihren Eltern neu aufgebaut.

kwerfeldein |

29. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Angelika Stephan

Im Ausblick sehen wir eine verlassene Berghütte.

kwerfeldein |

browserfruits 22.2022

Das Titelbild unserer heutigen browserfruits kommt von unserem Leser Rolf Meyer und zeigt eine Kamera, von der ich zu vor noch nie gehört habe. Die Finetta ist eine Kleinbildkamera aus den 1950er Jahren und wenn Ihr mehr darüber wissen wollt, haben wir hier direkt den ersten Link unserer sonntäglichen Lektüre für Euch.

kwerfeldein |

28. Mai 2022

Das Bild des Tages von: blende9komma6

Wie genießt man die heißen Tage ohne Balkon? Eine Antwort gibt es im heutigen Ausblick.

kwerfeldein |

27. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Christian Mäusemann

Im Ausblick betrachten wir den Sonnenuntergang unter einer Brücke.

kwerfeldein |

Durch Deutschland: Zwei Wanderungen in 101 Tagen

Ein Beitrag von: Andreas Teichmann

Von West nach Ost, von Süd nach Nord: In zwei Wanderungen durch Deutschland hat Andreas Teichmann mit seiner Kamera die zufälligen und oft intensiven ­Begegnungen festgehalten. Insgesamt hat seine Reise zu Fuß 101 Tage gedauert. Im Gespräch mit ihm wollte ich wissen, wie man eine solche Reise plant und welche Momente besonders in Erinnerung bleiben.

kwerfeldein |

26. Mai 2022

Das Bild des Tages von: endlesstrains

Im Ausblick gibt es heute ein eher ungewöhnliches Bergpanorama.

kwerfeldein |

Within The Bubble of Surroundings

Eine Ode an die Freundschaft – so beschreibt der Fotograf Seppe Vancraywinkel seine Serie „Within The Bubble of Surroundings“. Und tatsächlich erinnert mich seine Arbeit auch an meine eigene Jugend: Die Momente, in denen man ziellos mit Freund*innen unterwegs war.

kwerfeldein |

25. Mai 2022

Das Bild des Tages von: fotolabyrinth

Der Ausblick führt uns zu einem Ladenlokal in Italien.

kwerfeldein |

„Das NFT hat die Spekulation zur Popkultur erhoben.“

Ein Beitrag von: Andreas Greulich

Sind digitale Bildchen von den gelangweilten Affen des „Bored Ape Yacht Clubs“ oder die mit wenigen Pixeln erstellten „Crypto-Punks“ die Zukunft des Kunstmarkts? Derzeit wird als NFT, als „non-fungible Token“, alles zu Geld gemacht, was möglich ist. Der Quellcode für das World Wide Web, der erste Tweet aus dem Jahr 2006, die erste SMS, die erste Wikipedia-Seite, Bilder von Fußballstars – oder Beeples bei Christie’s versteigertes Puzzle aus 5.000 digitalen Bildern, das Mike Winkelmann zum Multimillionär machte.

kwerfeldein |

24. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Maria Schaefer

Im Ausblick gibt es heute ein starkes Portrait.

kwerfeldein |

Deutscher Jugendfotopreis 2022: Talente ausgezeichnet

Am Sonntag wurde der Deutsche Jugendfotopreis vergeben und feierte gleichzeitig sein 60-jähriges Bestehen. Der Preis wurde 1961 gegründet und richtet sich an junge Fotograf*innen bis zum Alter von 25 Jahren. Und jedes Jahr zeigt der Wettbewerb wie kein anderer, dass wir uns keine Sorgen um die Zukunft der Fotografie machen müssen.

kwerfeldein |

23. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Ralph Graef

Die Maschine im Ausblick startet heute wohl nicht mehr.

kwerfeldein |

New Topography. Damals, heute und meine Interpretation davon

Ein Beitrag von: Holger Lückerath

Ich bin vor einiger Zeit über Instagram auf den Begriff New Topography bzw. New Topographic Movement aufmerksam geworden. Bis dahin war mir das kein Begriff und vermutlich hat es sich auch nie richtig als eigenes Sujet etabliert, da es viele Überschneidungen zur Straßen- und Architekturfotografie gibt.

kwerfeldein |

22. Mai 2022

Das Bild des Tages von: William Thoo

Im Ausblick gibt es etwas Wohnwagenromantik.

kwerfeldein |

browserfruits 21.2022

Nach unserem Aufruf in der letzte Woche für Aufnahmen Eurer Lieblingskameras haben wir jetzt genug Titelbilder, um durch den Sommer zu kommen. Vielen Dank dafür! Aber es kamen nicht nur Bilder, sondern auch Geschichten dazu. Die Kamera ist oft nicht einfach nur ein Werkzeug, sondern oft auch stark verbunden mit Erinnerungen und Gefühlen. Die Contaflex von Tom im heutigen Titelbild war zum Beispiel der ganze Stolz seines Vaters.

kwerfeldein |

21. Mai 2022

Das Bild des Tages von: stephan

Im Ausblick tauchen wir ab.

kwerfeldein |

20. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Samuel W.

Im Ausblick schauen wir heute auf Hongkong.

kwerfeldein |

can we speak in flowers

Ein Beitrag von: Madeleine Kukic

Wenn jemand, den man liebt, an Alzheimer erkrankt, zieht ein Sturm auf. Langsam – but too fast to be able to adapt – ändert sich alles. Für jemanden mit Alzheimer ist die Zeit nicht mehr linear. Als ich meinen Vater gemeinsam mit meiner zehnjährigen Tochter auf dieser Insel fotografierte, war es, als wäre die Zeit stehen geblieben. Nicht viel hat sich geändert.

kwerfeldein |

19. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Rolf Marx

Der Ausblick führt uns heute in einen langen Gang.

kwerfeldein |

Wer war Minna Keene?

Kind füttert Küken

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Minna Keene eine der ersten Berufsfotografinnen, feierte mit ihren piktoralistischen Fotografien weltweite Erfolge und teilte dennoch das Schicksal der meisten ihrer Zeitgenossinnen: Sie wurde für lange Zeit vergessen.

kwerfeldein |

18. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Pascal Volk

Der Ausblick verschwimmt langsam vor unseren Augen.

kwerfeldein |

Die surrealen Welten des Paulo Abreu

Paulo Abreu ist ein 30-jähriger brasilianischer Fotograf und bildender Künstler, der in seinen Arbeiten ein einzigartiges, surreales Universum erschafft. Dabei sind die Themen seiner Bildwelten das Wesen der menschlichen Existenz.

kwerfeldein |

17. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Crimmy Photography

Liebe liegt in der Luft. Unser Bild des Tages.

kwerfeldein |

Fotografische Crowdfunding-Projekte #1, 2022

Es gab lange keine Kurzvorstellung von aktuellen Crowdfunding-Kampagnen mehr. Vielleicht weil es tatsächlich auch viel weniger Kreative gab, die in letzter Zeit versucht haben, über Kickstarter und Co. ihre Projekte zu finanzieren. Langsam starten aber wieder einige Projekte, meist Bildbände – und die wollen wir Euch nicht vorenthalten.

kwerfeldein |

16. Mai 2022

Das Bild des Tages von: anwi moto

Im Ausblick wird dringend ein Gartendesigner gesucht.

kwerfeldein |

15. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Zimthiger

Im Bild des Tages bestaunen wir den Ausblick auf einen Hafen.

kwerfeldein |

browserfruits 20.2022

Im Titelbild der heutigen browserfruits tauchen wir ab und es ist wohl die erste Unterwasserkamera, die wir an dieser Stelle zeigen. Dabei bebildern wir seit Jahren jeden Sonntag unsere Linkliste mit einer Kamera. Habt Ihr auch Lust, an dieser Stelle einmal Eure Lieblingskamera zu zeigen? Dann schickt uns das Bild an: kk@kwerfeldein.de.

kwerfeldein |

14. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Udo Fattmann

Im Ausblick haben wir einen halben Oldtimer entdeckt.

kwerfeldein |

13. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Stef Stef

Im Ausblick bestaunen wir einen Graureiher.

kwerfeldein |

Quiz: Wer arbeitet mit welcher Kameramarke?

Als eine bekannte Kameramarke 100 Jahre alt wurde, feierte sie das mit einer großen Ausstellung. Darin zeigte sie die berühmtesten Fotos, die im Laufe der Zeit mit ihren Kameras aufgenommen wurden. Der Kurator berichtete mir damals, wie schwer es war, herauszufinden, wer eigentlich mit was genau fotografiert. Das kann ich nach dem Zusammenstellen dieses Quiz nur bestätigen.

kwerfeldein |

12. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Rolf M

Im Ausblick finden wir eine Brücke ins Nichts.

kwerfeldein |

Die tausend Gärten

Die farbigen Strukturen im Wasser wirken surreal und erinnern an abstrakte Gemälde. Die schwarzweiß gehaltenen Aufnahmen der Umgebung geben jedoch den nötigen Kontext und zeigen die negativen Aspekte dieser faszinierenden Farbenflut. Der Fotograf Kaisar Ahamed hat das Wasser des Flusses Buriganga in Bangladesh zum Thema seiner Serie „Die tausend Gärten“ gemacht.

kwerfeldein |

11. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Mostly Tim

Heute genießen wir einen echten Ausblick.

kwerfeldein |

Marina Jerkovic, lassen sich Food- und Dokumentarfotografie miteinander vereinbaren?

Unsere heutige Gästin im Podcast ist Marina Jerkovic. Sie arbeitet als Food- und Lifestylefotografin in Berlin. Im Gespräch mit ihr möchte ich einen Einblick in die Welt der Foodfotografie bekommen und frage mich, ob ich in diesem Bereich als absolute Kochniete überhaupt arbeiten könnte.

kwerfeldein |

10. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Michael Otto

Im Ausblick schauen wir in einer alten Mühle nach oben.

kwerfeldein |

9. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Andrea Epstein

Im Ausblick finden wir heute Containerkunst.

kwerfeldein |

Zenica

zug fährt im Winter neben einer Plattenbausoedlung

Ein Beitrag von: Lasse Branding

Als ich die Bekanntgabe der Nominierten des Deutschen Jugendfotopreis gelesen habe, bin ich bei den Bildern von Lasse Branding lange hängen geblieben. Sie zeigen eine Stadt, die um ein Stahlwerk errichtet wurde. Die Bilder wirken vertraut auf mich – und gleichzeitig doch fremd.

kwerfeldein |

8. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Thomas Gruenewald

Im Ausblick finden wir ein Symbol für den Lockdown.

kwerfeldein |

browserfruits 19.2022

Einen schönen Muttertag wünschen wir allen Müttern! Ich hoffe, Ihr könnt das schöne, warme Wetter genießen und vielleicht sogar ein paar Sonnenstrahlen draußen erhaschen. Bevor Ihr loszieht, haben wir wieder einige Links sowie Buch- und Ausstellungstipps für Euch. Viel Spaß mit unseren browserfruits!

kwerfeldein |

7. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Sabine R

Im Ausblick wird es surreal im Birkenwald.

kwerfeldein |

6. Mai 2022

Das Bild des Tages von: Martin Kraus

Im Ausblick schwimmt ein einsamer Schwan.

kwerfeldein |

Welche Kamera ist die beste für den Einstieg in die Fotografie?

Es ist wohl eine der meistgestellten Fragen, die uns als Magazin erreichen: „Welche Kamera ist die beste für den Einstieg in die Fotografie?“ Wenn Ihr selbst als Fotograf*in arbeitet, dann wurde Euch diese Frage vielleicht auch schon im Freundeskreis gestellt.
04.09.2019 09:24 

Im Gespräch mit Anna Försterling

Anna Försterling folge ich schon lange auf Instagram. Durch eine Ausstellung bin ich zufällig wieder auf sie und ihre Bilder gestoßen und habe endlich gemacht, was ich schon viel früher hätte tun sollen: Ich habe sie interviewt und über ihre analogen Fotografien, ihre Ausbildung und Inspiration ausgefragt.

https://kwerfeldein.de/2019/09/03/anna-foersterling/



07.06.2019 12:34 

Lavendelblüte in der Provence

Die Provence in Frankreich als fotografisches Reiseziel habe ich für mich im Spätsommer 2016 entdeckt. Damals verbrachte ich gemeinsam mit meiner Frau und unseren beiden Dalmatinern eine Woche im kleinen Örtchen Crestet in der Nähe von Vaison-La-Romaine im Département Vaucluse.

https://kwerfeldein.de/2019/06/07/jens-klettenheimer/



03.06.2019 09:04 

SILBERSALZ35 – Ein Erfahrungsbericht

Anfang letzten Jahres bekam ich von SILBERSALZ35 eine kleine schwarze Kiste mit vier Filmen, die mir einen Cinefilmlook versprachen. Ich war sowohl skeptisch als auch aufgeregt und erfreut über einen neuen Film auf dem Markt. Die analoge Fotografie erfreut sich zwar einer gewissen Beliebtheit, aber ein Nischendasein fristet sie trotzdem, denn nach und nach sehen wir eher Filme vom Markt verschwinden, als neue und gute hinzukommen.

https://kwerfeldein.de/2019/06/03/silbersalz35/



29.05.2019 20:55 

Hopper Meditations

„Hopper Meditations“ ist meine persönliche fotografische Antwort auf die Arbeit des amerikanischen Malers Edward Hopper. Meine Bilder entstehen, indem ich Dioramen in Puppenhausgröße mit lebenden Modellen vermische. Die Sets habe ich in meinem Studio gebaut, bemalt und fotografiert.

https://kwerfeldein.de/2019/05/29/richard-tuschman/



06.12.2018 21:07 

Light Fusion – Portraits mit Lichtspuren

Fotografie ist Licht und Schatten, abgebildet auf einem Träger (Sensor oder Film). So ist es auch gar nicht abwegig, dass mit Licht vor der Kamera gespielt werden kann. Mich hat das schon immer fasziniert, da durch das Spielen mit Lichtern vor der Kamera viele Möglichkeiten entstehen können. Es ist für mich als Fotograf eine ganz andere Art der Fotografie. Ich bin kaum mehr hinter der Kamera, sondern wenn man es so nimmt, vor der Kamera – bin aber dennoch froh, dass man mich nicht sieht.

https://kwerfeldein.de/2018/11/15/severin-ettlin/



kwerfeldein


Kontakt


  • Info kwerfeldein
  • 2021-01-23T19:50:07+01:00
  • 2021-01-23T19:50:07+01:00
  • kwerfeldein

kwerfeldein ist das größte deutschsprachige Online-Magazin zum Thema Fotografie: Jeden Tag publiziert kwerfeldein neue Artikel zu den verschiedenen Genres der Fotografie, aufbereitet als Projekt- und Personenvorstellungen, Interviews, Bücher- und Produktrezensionen sowie Gastartikel von Hobby- und Berufsfotograf*innen.